2015/ Thalia in der Gaußstr.,   „Tom Waits  meets  Rickie Lee Jones“, mit Bernd Grawert
   2014/ Hamburger  Kammerspiele: „Die Damen warten“, Regie: Kai Wessel  
   2013/ Theater Aachen, „Verbrennungen“, Regie: Ewa Teilmans  
   2011/ Hamburg Kammerspiele: „End of The Rainbow" Regie: Martin Maria Blau   
   2010/ St.Pauli Theater:  „Heiße Zeiten“, Regie: Gerburg Jahnke
   2009/ Schauspielhannover: "Und Tschüss", Regie Franz Wittenbrink
   2008/ St.Pauli Theater: "Nachttankstelle", Regie Franz Wittenbrink
   2008/ Deutsches Schauspielhaus Hamburg: "Zigeunerjunge", Regie Erik Gedeon
   2006/ Hamburger Kammerspiele: "Grandiose Weihnachten", Regie: Alexander Geringas
   2006/ Nationaltheater Mannheim: "Mütter",Regie Franz Wittenbrink 
   2005/ Hamburger Kammerspiele: "Grandiose Verlierer", Regie Alexander Geringas
   2004/ St.Pauli-Theater Hamburg: "Mütter", Regie Ulrich Waller
   2003/ Hamburger Kammerspiele/Ruhrfestspiele Recklinghausen: „Les Adieux“,
             Regie Franz Wittenbrink/Ulrich Waller
   2002/ Schauspielhaus Duesseldorf: „Mütter“, Regie Franz Wittenbrink
   2001/ Staatstheater Karlsruhe: „Dreigroschenoper“, Regie Peter Hathazy
   2001/ Winterhuder Fährhaus Hamburg: „Treulos oder Der Hochzeitstag“, Regie Frank Lorenz Engel
   2000/ Oper Zürich: „Die Fledermaus“, Regie Jürgen Flimm
   2000/ Schauspiel Hannover: „Miles and More“, Regie Franz Wittenbrink
   1999/ Deutsches Schauspielhaus Hamburg: „Nachtschicht“, Regie Franz Wittenbrink
   1998/ Thalia Theater Hamburg: „Hans im Glück“ (UA Brecht), Regie Christian Schlüter
   1998/ Thalia Theater Hamburg: Tahiti (Brecht/Eisler Programm), Regie Jens Neubert
   1995/ Deutsches Schauspielhaus Hamburg: „Sekretärinnen“, Regie Franz Wittenbrink
   1980-93/ Freies Theater: Theaterhof Priessental und Pantheater Hamburg in der Kampnagelfabrik
   1978-80/ Engagement am Residenztheater München
   1976-78/ Engagement am Theater der Stadt Bremen
   1974-76/ Engagement am Staatstheater Braunschweig